Herzlich willkommen auf der Web-Seite der „Delphine“ des TSV Erding 1862 e.V.


delphine_xmas2016_karte


Ankündigung-Ankündigung-Ankündigung-Ankündigung-Ankündigung

1.Stadtwerke-Erding-Cup, 18.-19.03.2017, alle Informationen und

Ausschreibung findet ihr hier………

Ankündigung-Ankündigung-Ankündigung-Ankündigung-Ankündigung


Mitgliederversamlung der TSV-Delphine, vorraussichtlich Februar 2017

Genauer Termin und weitere Details werden frühzeitig bekanntgegeben


Hier gehts zu den Informationen und zur Bestellung unserer Vereinsbekleidung ( lesen > verstehen > bestellen )


Interne Termine der Delphine

Einladung zum Jahresabschlussschwimmen 2016 am 12. Dezember


TEAM Delphine bei der Oberbayerischen Kurzbahnmeisterschaft 2016 in Eichstätt

obb102016

Bericht


Delphine in Stadtbergen

IMG_1762Bericht


Delphine beim Einladungsschwimmen in Lohof und beim

Frühjahrsmeeting in Bayreuth

2016-03-12_Einladung_Unterschleissheim_1Bericht


Kreismeisterschaft in Erding am 20-Februar 2016

????????Bericht


Ice Swimming German Open

Franz ICE

Bericht


NikolauswochenendeBericht

  Team-Delphine bei der Sportlerehrung 2015 in Erding

Delphine_Sportlererhrung 2015

 


  


Team Delphine erfolgreich bei den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften 2014

Nach einer langen Saison standen für sechs Erdinger Delphine als letzter Wettkampf die Bayer. Jahrgangsmeisterschaften in Würzburg auf dem Programm. Für Anna Herbst (2000) begann der Wettkampf bereits am Freitagnachmittag. Bei ihrem Start über 400m Freistil erzielte sie mit neuer persönlicher Bestzeit in 4:49,79 min einen neuen Vereinsrekord und Platz 9.
Am Samstag ging es bei schönstem Sommerwetter auch für die anderen Schwimmer los.
Über 50m Brust schwamm Jessica Wernhart  (2000) auf Platz  13. Noch besser machte es Marco Simeth (1999), der in der Zeit von 33,45 sec auf einen ausgezeichneten  5. Platz schwamm.
Äußerst spannend gestaltete sich der Lauf über die 200m Delphin-Strrecke. Hier  lieferte sich  Anna Herbst mit ihren Konkurrentinnen einen heißen Kampf. Am Ende fehlten ihr lediglich 3 Hundertstel zur Goldmedaille. Aber auch die Silbermedaille waren ein schöner Lohn für ihren Kampfgeist. Motiviert durch ihren Erfolg über die 200m Delphin, zeigte sie über die 50m Strecke, dass auch über die Sprintstrecke mit ihr zu rechnen ist. In der Zeit von 29,61 sec ließ sie auch höher gehandelte Schwimmerinnen hinter sich und holte sich verdient ihren ersten Bayer. Meistertitel ab. Jessica Wernhart schwamm mit persönlicher Bestzeit auf Platz 10. Über die gleiche Strecke reichte es bei Yannick Hubert (1998) zu Platz 17. Mit Rang 12 konnte er sich über 100m Rücken noch weiter vorne platzieren.
Über 200m Lagen landete Bernadette Müller (1999) auf Platz 11, Jessica Wernhart und Anna Herbst schwammen  auf Platz 13 bzw. 9.
Weiter ging es mit  200m Brust. Hier erreichte Bernadette Müller einen 7. Rang ,  Marco Simeth  (1999) sicherte sich Platz 8, Anna Herbst Platz 12 und Jessica Wernhart mit neuer Bestzeit Platz 16.
Als letzte Disziplin standen am Samstag die 100m Freistil an. In neuer persönlicher Bestzeit erschwamm sich Bernadette Müller ihre beste Platzierung mit Rang 5.
Am Sonntag ging es mit der Sprintstrecke 50m Freistil los. Obwohl lediglich mit der 18. besten Zeit gemeldet, sorgte Anna Herbst für eine faustdicke Überraschung. Die von ihr geschwommene Zeit von 28,83 sec bedeuteten nicht nur neue persönliche Bestzeit, sondern gleichzeitig auch die Bronzemedaille, über die sie sich riesig freute. Ebenfalls in Bestzeit von 29,25 sec schwamm Bernadette Müller auf Rang 8.
Die 200m Rücken-Strecke beendete Jessica Wernhart als 17.. Victoria Wagner (2004) konnte über diese Strecke mit neuer Bestzeit  und Platz 23 bei ihren ersten Bayer. Meisterschaften überzeugen.
Anna Herbst holte sich über 100m Delphin ihre zweite  Bronzemedaille ab.  Yannick Hubert landete hier auf Platz 13 und Jessica Wernhart auf Platz 19.
Weitere Top-Ten-Platzierungen waren bei 100m Brust je 6. Plätze durch Bernadette Müller und Marco Simeth sowie Platz 8 über 50m Rücken für Anna Herbst.
Zum Abschluss gelang Anna Herbst über die 200m Freistil-Strecke in 2:17,90 min noch ein neuer Vereinsrekord und Platz 9, Bernadette Müller schlug hier als 14. an.
Delphine_Team_Bayerische-2014
Am Ende des schweißtreibenden und kräftezehrenden Wettkampfes standen für die Erdinger Delphine insgesamt 1 x Gold, 1 x Silber, 2 x Bronze, 2 Vereinsrekorde und 12 neue persönliche Bestzeiten zu Buche.
Den jungen Schwimmern stand Trainer und Betreuer Franz Herbst (AK 55) in nichts nach. Bei den Bayer. Freiwassermeisterschaften am Simssee über 2,5 km  eine Woche zuvor holte er sich die Silbermedaille.
Jetzt haben sich die Athleten ihre vierwöchige Sommerpause  redlich verdient .
« Older Entries